Aktuelle News 

Schaut auch gerne regelmäßig auf unseren Social Media Accounts vorbei!

Landessieger in Baden-Württemberg!

Am 11. Mai fand der Landeswettbewerb aller JUNIOR-Firmen in Baden-Württemberg statt. Mit sechs anderen Firmen wurden wir in den Kategorien Geschäftsbericht, Geschäftsidee, einem Präsentationsvideo und schließlich einem Online-Interview mit der Jury gemessen. Zusammen mit der Schülerfirma aus Baden-Baden dürfen wir unser Bundesland am 15. Juni beim Bundeswettbewerb vertreten!

Update zum WissenschaftlichenBeweis!

Positive Ergebnisse

Die Proben wurden nun aus dem Inkubator geholt und zeigen bereits nach wenigen Tagen ein klares Ergebnis. Die E-Desinfektionsbox funktioniert wie geplant, Bakterien und Viren werden innerhalb von Sekunden abgetötet. 

Links sieht man das Ergebnis ohne Desinfektion. Rechts sieht man das Ergebnis nach der Behandlung mit unserer E-Desinfektionsbox!

Abstrich 1

Links sieht man das Ergebnis ohne Desinfektion. Rechts sieht man das Ergebnis nach der Behandlung mit unserer E-Desinfektionsbox!

Abstrich 2

Links sieht man das Ergebnis ohne Desinfektion. Rechts sieht man das Ergebnis nach der Behandlung mit unserer E-Desinfektionsbox!

Abstrich 3

Links sieht man das Ergebnis ohne Desinfektion. Rechts sieht man das Ergebnis nach der Behandlung mit unserer E-Desinfektionsbox!

Abstrich 4

Zeitungsartikel

Letzte Woche hatten Lilian und Jan ein Interview mit Journalist Nico Roller. Heute erschien dann der Artikel in der Pforzheimer Zeitung.

Schaut gerne mal vorbei!

Wissenschaftlicher Beweis 

Gemeinsam mit unserem jungen Chemielehrer Herr Kreutel, sind Max, Michael, Felix und Jan der UVC-Strahlung und ihrer Funktionalität auf die Spur gegangen. Ziel des Experiments war es zu beweisen, dass unsere E-Desinfektionsbox wirklich wirksam ist. Vergangene Woche trafen wir uns dafür in den Chemieräumen unserer Schule. Mit dem Know-How und dem technischen und praktischen Fachwissen von Herrn Kreutel erwies dies auch als ein Kinderspiel. Um einen wissenschaftlichen Abstrich zu machen kochten wir einen Nährboden, Agar genannt und gossen ihn dann anschließend in Petrischalen. Sobald der Agar fest wurde, konnten wir mit den Abstrichen beginnen. Es wurde jeweils ein Abstrich eines Gegenstandes vor und nach dem Benutzen unserer E-Desinfektionsbox gemacht.  Anschließend wurden die Proben in einen Inkubator gestellt, in dem nun die Bakterienkulturen über die vergangenen Tage wachsen konnten.